Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001

13.12.2015

John Kohlsaat neuer Vertriebsleiter am Flughafen Frankfurt-Hahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn baut seine Vertriebsabteilung neu auf. John Kohlsaat, der als Geschäftsführer unter anderem bei den Fluggesellschaften Easyjet und Germania tätig war, wird künftig das Passagier- und Frachtgeschäft am Hunsrück-Airport verantworten.

12.12.2015

Flughafen Frankfurt-Hahn stellt neues Ziel in Cornwall vor

Seinen Fluggästen bietet der Flughafen Frankfurt-Hahn ab dem kommenden Sommer ein neues Ziel in England an: Mit der Verbindung nach Newquay kön-nen Reisende ab April 2016 die Region Cornwall entdecken.

30.11.2015

Wizz Air setzt auf Wachstum am Flughafen Frankfurt-Hahn

Die Fluggesellschaft Wizz Air feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Seit zehn Jahren ist die Airline am Flughafen Frankfurt-Hahn vertreten. Und setzt dort nun verstärkt auf Wachstum. Innerhalb von nur zwei Jahren haben sich die Passagierzahlen auf über 200.000 verdoppelt.

26.10.2015

Ab Hahn zu 41 Zielen in ganz Europa fliegen

Am Flughafen Frankfurt-Hahn beginnt ab Montag, 26. Oktober, der Winterflugplan. Reisende können in den kommenden Monaten aus über 40 Zielen in ganz Europa wählen. Erstmals geht es auch in der kalten Jahreszeit in die schottische Hauptstadt Edinburgh.

29.09.2015

Zweites Netzwerktreffen am Standort Hahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn engagiert sich dafür, dass sich die Unternehmen am Standort sowie im Umkreis des Airports vernetzen. Nun hat zum zweiten Mal der Wirtschaftstreff „Frühstart“ stattgefunden, der einen besseren Austausch zwischen den Firmen ermöglichen soll.

11.09.2015

WM-Rennautos am Flughafen Frankfurt-Hahn verladen

Rennsportfans fiebern aktuell bei der Langstrecken-Weltmeisterschaft FIA WEC mit. Nach dem Rennen am Nürburgring laufen nun die Vorbereitungen für die nächste Etappe der WM. Für den kommenden Wettkampf in Texas sind die Autos von Stars wie Mark Webber, Nick Heidfeld, Alexander Wurz und Patrick Dempsey am Flughafen Frankfurt-Hahn abgefertigt und verladen worden.

03.09.2015

Flughafen Frankfurt-Hahn zieht positive Ferien-Bilanz

Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat in diesem Sommer deutlich mehr Passagiere befördert als im Jahr zuvor. Die Fluggäste konnten in den Sommerferien nicht nur von der schnellen und effektiven Abfertigung des Hunsrück-Flughafens profitieren, sondern auch viele neue Angebote in den beiden Terminals nutzen.

17.08.2015

Neues Hinweisschild am Saar-Hunsrück-Steig eingeweiht

Der Saar-Hunsrück-Steig ist der einzige Wanderweg Deutschlands, der an einem Flughafen vorbeiführt. Ab sofort werden Wanderer auf diese Besonderheit mit einem großen Hinweisschild aufmerksam gemacht. Das Projekt ist eine Gemeinschaftsarbeit des Flughafens Frankfurt-Hahn, des Vereins „Bürger für Hahn“, der Gemeinde Hahn sowie der Verbandsgemeinde Kirchberg.

29.07.2015

Hahn Airport Journal kostenlos erhältlich

Pünktlich zum Ferienbeginn ist die neue Ausgabe des Hahn Airport Journal erschienen. Fluggäste und Besucher erhalten es kostenlos im Passagierterminal oder als E-Paper unter www.hahn-airport.de.

17.07.2015

Lotto Rheinland-Pfalz jetzt auch am Flughafen Frankfurt-Hahn

Am Flughafen Frankfurt-Hahn gibt es ein neues Angebot. Fluggäste und Besucher können an dem Hunsrück-Airport künftig Lotto spielen. In dieser Woche wurde die Annahmestelle an der Terminal-Information eröffnet.

07.07.2015

„Subway“ ab sofort am Flughafen Frankfurt-Hahn

Endlich ist es soweit: Die Sandwich-Kette „Subway“ hat am Flughafen Frankfurt- Hahn ein neues Restaurant eröffnet. Mit neuen Team und viel Elan sind die Mitarbeiter an den Start gegangen und freuen sich bereits über viele zufriedene Kunden. Für den Hahn ist die Neueröffnung ein weiterer Schritt für eine Weiterentwicklung seines Terminals.

04.07.2015

Flughafen Frankfurt-Hahn probt den Ernstfall

Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat heute gemeinsam mit Rettungskräften und der Polizei eine großangelegte Übung durchgeführt. Mit dem vorläufigen Ergebnis ist die Flughafen-Feuerwehr zufrieden. Insbesondere die Kommunikation zwischen den beteiligten Gruppen habe gut funktioniert.

29.06.2015

Flughafen trauert um ehemaliges Aufsichtsrats-Mitglied

Der Flughafen Frankfurt-Hahn trauert um ein ehemaliges Mitglied seines Aufsichtsrats, Jochen Riebel, Staatsminister a.D. Der Politiker hatte dem Flughafen- Aufsichtsrat mehrere Jahre angehört und in dieser Funktion die Geschicke des Flughafens entscheidend geprägt und gestaltet.

18.06.2015

„Fit im Job“ am Flughafen Frankfurt-Hahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn engagiert sich für die Gesundheit seiner Mitarbeiter. Der Hunsrück-Airport hat in diesem Jahr eine Reihe neuer Geräte angeschafft, die ein rückenschonendes Arbeiten auf dem Vorfeld ermöglichen. Für alle 370 Beschäftigten bietet der Flughafen zudem regelmäßig Gesundheitstage an.

10.06.2015

Die „HÖHNER“ starten am Hahn

Prominenten Besuch gab es jetzt am Flughafen Frankfurt-Hahn: Die kölsche Rockband „HÖHNER“ flog ab dem Hunsrück-Airport nach Valencia, um dort in die Vorproduktion für ihr neues Album zu gehen. Und stellte dabei fest: Auch abseits der geliebten Heimat Köln lässt es sich gut in den Süden starten.

29.05.2015

Ausstellung „Hahn.Art“ im Airport-Terminal eröffnet

Der Flughafen Frankfurt-Hahn inspiriert – davon konnten sich nun die Gäste der Vernissage des Projekts „Hahn.Art“ überzeugen. Über 100 Besucher kamen, um sich die Werke der Künstlergruppe „Die Hauderer“ anzuschauen. Die Ausstellung wird bis zum Herbst im Terminal zu sehen sein.

04.05.2015

Autos unter dem Hammer

Immer wieder kommt es vor, dass Urlaubsreisende am Flughafen Frankfurt- Hahn parken, und dann ihr Auto nicht wieder abholen. Jetzt hat sich der Airport entschieden, die Fahrzeuge erstmals öffentlich zu versteigern. Am Samstag, 9. Mai, kommen sie „unter den Hammer“.

27.04.2015

Flughafen-Fundsachen wurden versteigert

Über 600 Besucher – das ist ein Rekord für die Kofferversteigerung des Flughafens Frankfurt- Hahn am vergangnen Wochenende. Das rege Interesse trug dazu bei, dass sich die Bieter in der Stadthalle in Kirchberg einen Wettstreit um die besten Fundstücke lieferten. Dazu gehörten nicht nur Koffer, sondern alles, was in den vergangenen anderthalb Jahren am Flughafen liegengeblieben war.

29.03.2015

Flughafen wird zum Catwalk für Nachwuchs-Models

Eine ganz schöne Überraschung gab es am Samstag, 28. März, am Flughafen Frankfurt-Hahn. Die Langenfelder Modelagentur „New Angel Agency“ war mit ihren jungen Nachwuchs-Models zum Hunsrück-Airport gekommen und den jungen Mädchen erst dort eröffnet, dass sie nun als Training über den Laufsteg gehen sollen – und das während des laufenden Passagierbetriebs.

17.03.2015

Flughafen bedauert Rückzug von Yangtze River Express

Die Frachtfluggesellschaft Yangtze River Express verlagert ihr Geschäft. Der Flughafen Frankfurt-Hahn bedauert den Rückzug, setzt aber weiter auf Wachstum in der Fracht.

11.03.2015

Regionalrat Wirtschaft besucht den Flughafen Hahn

Einmal hinter die Kulissen des Flughafens zu schauen, das war in dieser Woche für die Mitglieder des Regionalrats Wirtschaft Rhein-Hunsrück möglich. Über 50 Interessierte nahmen an einer Führung teil, die über das Airportgelände und zu den Partnerunternehmen des Flughafens Frankfurt-Hahn führte.

12.02.2015

Neue Fernbusverbindung ab Flughafen Frankfurt-Hahn

Fluggäste des Flughafens Frankfurt-Hahn können ab sofort eine neue Fernbusverbindung nutzen. Der Reiseveranstalter Intermezzo-Reisen GmbH steuert mit einer neuen Linie die Städte Saarlouis bzw. Saarbrücken, Frankfurt und Heidelberg ab Frankfurt-Hahn an.

07.02.2015

Flughafen setzt weiter auf Airport-Caterer AirRep

Der Flughafen Frankfurt-Hahn begrüßt den Schritt von AirRep-Stationsleiter Markus van Wickeren, das Catering-Unternehmen, das von der englischen Muttergesellschaft aufgegeben worden war, zu übernehmen. Denn damit wird nicht nur die Verpflegung am Standort gesichert – auch 20 Arbeitsplätze bleiben erhalten.

30.01.2015

Flughafen bietet 125.000 m² Fläche zum Verkauf an

Der Flughafen Frankfurt-Hahn arbeitet derzeit an der Vermarktung eines 125.000 Quadratmeter großen Grundstücks, der so genannten Housing, das bis in die 90er Jahre vom US-Militär bebaut und genutzt worden war. Nun soll die Fläche verkauft werden.